Corona als Berufskrankheit

Corona kann als Berufskrankheit anerkennt werden, insbesondere für Beschäftigte im Gesundheitssektor.

Auf der Seite der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) finden Sie einen Artikel zu diesem Thema:

Link DGUV: Infektion mit SARS-CoV-2 kann auch ein Arbeitsunfall sein

©2021 Bezirksärztekammer Pfalz

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.